Veröffentlicht am

Mt Baker Vapor Visuals – Ben Vrackie

Mt Baker Vapor Benvrackieblunder 2

Vapor Visuals – Fehler bei Ben Vrackie

Intro: Nicht alle Wanderungen enden mit einem glorreichen Sieg. Manche enden stattdessen mit einer epischen Erinnerung. Eines der Mt Baker Vapor-Teammitglieder empfahl Ben Vrackie als eine schöne Wanderung zum Erkunden. Obwohl ich mein Bestes gegeben habe, um mich vorzubereiten, liefen die Veranstaltungen nicht ganz nach Plan. Ich hoffe jedoch, dass Sie die wenigen Juwelen, die ich auf dem Weg entdeckt habe, genießen werden!

Zuerst habe ich vergessen, meinen Wecker auf den frühen Morgen zu stellen. Folglich machten wir uns spät am Tag auf den Weg. Ich habe es jedoch geschafft, alles einzupacken, was ich brauchte, einschließlich viel Wasser und ein verpacktes Abendessen.

Unterer Parkplatz/ Moulin Valley
Mt Baker Vapor Benvrackieblunder 1

Zuerst habe ich vergessen, meinen Wecker auf den frühen Morgen zu stellen. Folglich machten wir uns spät am Tag auf den Weg. Ich habe es jedoch geschafft, alles einzupacken, was ich brauchte, einschließlich viel Wasser und ein verpacktes Abendessen.

Asphaltstraße zum oberen Parkplatz
Mt Baker Vapor Benvrackieblunder 2

Nach dem Packen machten wir uns auf den Weg. Der beliebteste Ausgangspunkt für Ben Vrackie liegt etwas außerhalb der Stadt Pitlochry. Wir fuhren zuerst durch die malerische malerische Stadt und dann nördlich von Moulin, um den Parkplatz die Straße hinauf am Moulin Hotel vorbei zu finden.

Buchen im Wald
Mt Baker Vapor Benvrackieblunder 3

Bemerkenswert ist, dass sich der zweite Parkplatz direkt am Eingang des Waldes befindet. So wurden wir sofort von moosbewachsenen Buchen und dem Rauschen eines rauschenden Baches verwöhnt. Außerdem sorgten einige unglaublich alte Buchen für visuelle Unterhaltung mit ihren massiven Grate, die an den Seiten herauswuchsen.

Gepflegte Wege
Mt Baker Vapor Benvrackieblunder 4

Eine Sache, die ich an diesem Weg sehr geschätzt habe, war, wie gut er gepflegt war. Dazu gehörten viele Brücken und Pfeile, die den Weg weisen. Nachdem er sich durch den Wald gewunden hatte, öffnete sich der Weg zum Moor.

Wichtige Trail-Tipps
Mt Baker Vapor Benvrackieblunder 5

Achten Sie vor allem auf die Hinweisschilder entlang des Weges. Dieser große war zum Beispiel zu Beginn des Mooraufstiegs zu sehen. Anschließend wünschte ich mir schnell, ich hätte ihm mehr Aufmerksamkeit geschenkt.

Aufstieg zum Creag Bhreac
Mt Baker Vapor Benvrackieblunder 6

Nachdem wir das Schild gelesen hatten, bogen wir rechts ab und fuhren hoch. In der Ferne konnte man Ben Vrackie sehen. Der unmittelbare Hügel, den wir bestiegen haben, heißt jedoch Creag Bhreac und war ein ziemlicher Quad-Brenner.

Creag Chuinnlean
Mt Baker Vapor Benvrackieblunder 7

Als nächstes, nur auf halber Höhe des ersten Hügels, wurde klar, dass das Wetter nicht zu unseren Gunsten bleiben würde. Obwohl ich dachte, ich hätte genug Schichten eingepackt, stellte sich heraus, dass ich den eisigen Wind, der über die Moore peitscht, unterschätzt habe!

Blick auf Pitlochry
Mt Baker Vapor Benvrackieblunder 8

Aufgrund des starken Windes entschieden wir uns, zum Aussichtspunkt auf der Spitze des Hügels zu drängen, um eine entspannte Pause zu machen, bevor wir umkehren. Natürlich war es eine sehr frustrierende Entscheidung, aber die Aussicht auf Pitlochry war atemberaubend, als die Sonne unterging. Außerdem wurde es wirklich spät am Tag und wir wussten, dass es unklug war, den Weg weiter in die Dämmerung zu gehen.

Zuflucht mit Lagerfeuer
Mt Baker Vapor Benvrackieblunder 9

Nachdem wir uns an der Bank die Finger abgefroren hatten, machten wir den Abstieg und fanden einen neuen windgeschützten Platz zum Aufwärmen. So fanden wir zufällig einen erstaunlichen Felsbrocken, der von Wasser umgeben war und genug Platz bot, um sowohl ein kleines Lagerfeuer zu machen als auch eine Decke auszulegen.

Guava del Sol Geschmackskonzentrat
Mt Baker Vapor Benvrackieblunder 10

Beim Sitzen und Essen unseres Lunchpakets konnte ich auch eine entspannte Vape-Pause genießen. Es hat Spaß gemacht das zu dampfen fruchtiger tropischer E-Saft von Mt Baker Vapor International, während ich mein eigenes kleines Paradies im üppigen Grün und schönen Schottland geniesse.

Für weitere Informationen zu meinen Wanderungen bieten die folgenden Links eine Fülle von nützlichen Informationen:
https://www.walkhighlands.co.uk/maps/map1_3pt.shtml
https://www.undiscoveredscotland.co.uk/pitlochry/benvrackie/index.html
https://www.ellis-brigham.com/news-and-blogs/everything-you-need-to-know-about-campfires

Ich hoffe, Sie haben unsere Abenteuer heute genossen. Vergiss nicht zu folgen Mt. Baker Vapor International auf all Ihren Lieblings-Social-Media-Plattformen!

megan waldroop
Megan Waldroop
Gamer-Küken, Hundeliebhaber und professioneller Shutterbug.